Kategorien
Al Watan

Al Watan: Mit Weltmusik zur Integration

Vor sechs Jahren startete die Mandolinen-Konzertgesellschaft Wuppertal e. V. ihr Flüchtlingsprojekt. Vieles hat sich seitdem bei dem mehrfach ausgezeichneten Engagement gewandelt. Doch eins ist geblieben: der Zusammenhalt und der Spaß am gemeinsamen Musizieren.

Kategorien
Al Watan makoge

Mit weiteren Videos durch die Krise

Corona-Update: Während Al Watan sein drittes Video an den Start bringt, hält sich auch die makoge mit einem digitalen Projekt fit.

Kategorien
Al Watan

Al Watan nimmt weiteres Video auf

Proben und Konzerte sind zwar nicht möglich, dennoch gibt es mit „Helwa ya baladi“ ein neues Projekt von Al Watan im Lockdown.

Kategorien
Al Watan

Bint el Shalabiya – Coronaedition

Durch die Corona-Pandemie können keine Proben stattfinden und auch Konzerte wurden abgesagt. Dennoch hat sich das Ensemble Al Watan digital zum musizieren zusammengefunden.

Kategorien
Al Watan makoge

Coronavirus macht Konzerte unmöglich

Konzerte von makoge und Al Watan sind abgesagt. Die Orchester haben ihren Probenbetrieb eingestellt.

Kategorien
Al Watan

Al Watan Konzertübersicht 2019

Auch in 2019 war das Ensemble Al Watan wieder an vielen Veranstaltungen beteiligt.

Kategorien
Al Watan

F.R.I.E.N.D.S

Women of Wuppertal (WoW) meet Al Watan.
Musikalische Weltreise in zwei Konzerten in Remscheid und Wuppertal.

Kategorien
Al Watan

Al Watan feat. Uli Klan

Zusammen mit dem Wuppertaler Violinisten und Komponisten Uli Klan spielt das Ensemble Al Watan zwei Konzerte.

Kategorien
Al Watan

Aeham Ahmad meets Al Watan

Der „Pianist aus den Trümmern“ – Wenn das Klavierspiel zum Hoffnungschimmer wird

Kategorien
Al Watan

makoge beendet Flüchtlingsprojekt

In diesem Monat beendet die Mandolinen-Konzertgesellschaft Wuppertal e.V. (makoge) ihr Flüchtlingsprojekt. Seit September 2015 erhielten bis zu 65 Teilnehmer gleichzeitig kostenlosen Mandolinen-, Gitarren- und Bağlama-Unterricht. Für das Ensemble Al Watan geht es 2019 weiter. „Es ist schade, dass wir unser Flüchtlingsprojekt einstellen“, sagt Thomas Horrion, stellvertretender Vorsitzender des Zupforchesters. Zum einen sei es aufgrund der […]