Mandolinen-Konzertgesellschaft Wuppertal e. V.

Unsere nächsten Konzerte

Back Again – Die makoge ist zurück auf der Bühne

31. Oktober 2021

18:00 Uhr

Historische Stadthalle Wuppertal

makoge

Es gibt keine zukünftigen Events.


Aktuelles

makoge nimmt Probenbetrieb auf – Konzerte geplant

Die Mandolinen-Konzertgesellschaft Wuppertal e.V. (makoge) hat im Frühsommer ihren Probebetrieb aufgenommen – natürlich unter Einhaltung sämtlicher erforderlicher Corona- und Hygieneregeln. Während das Zopforchester zunächst draußen probte, …

Al Watan: Mit Weltmusik zur Integration

Vor sechs Jahren startete die Mandolinen-Konzertgesellschaft Wuppertal e. V. ihr Flüchtlingsprojekt. Vieles hat sich seitdem bei dem mehrfach ausgezeichneten Engagement gewandelt. Doch eins ist geblieben: …

Mit weiteren Videos durch die Krise

Corona-Update: Während Al Watan sein drittes Video an den Start bringt, hält sich auch die makoge mit einem digitalen Projekt fit.

Al Watan nimmt weiteres Video auf

Proben und Konzerte sind zwar nicht möglich, dennoch gibt es mit „Helwa ya baladi“ ein neues Projekt von Al Watan im Lockdown.

Das ist die makoge

Rund 30 Musiker aller Altersgruppen spielen in der Mandolinen-Konzertgesellschaft Wupppertal e.V. (makoge). Das Repertoire reicht von Renaissance, Barock, Klassik und Romantik über Free Jazz und Volksmusik bis hin zum Schwerpunkt zeitgenössischer Musik. Die Ausbildung junger Mandolinisten und Gitarristen ist dem Orchester ein wichtiges Anliegen.

Geschichte

1919 wurde das erste Zupforchester gegründet.

Al Watan

Die makoge gibt jungen Geflüchteten eine Heimat.

Mitglieder

30 Hobbymusiker gehören dem Orchester an.

Dirigent

Detlef Tewes leitet die makoge seit 1998.


Unsere Proben

Geprobt wird jeden Montag (Ausnahme: Schulferien) von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums Bayreuther Straße. Gäste sind herzlich willkommen.

Kontakt

Möchten Sie immer über Neuigkeiten informiert werden? Oder haben Sie Fragen?
Dann schreiben Sie uns einfach eine E-Mail.

info@makoge-wuppertal.de