Home Termine Repertoire Mitglieder Kids Kontakte
Links
CDs Presse Hilfe! Altes und
Neues
Konzert-
chronik
Konzert-
reisen

 

 

 

Konzertchronik der Mandolinen-Konzertgesellschaft Wuppertal

1986 - 1987

 

 

 

24. Mai 1987


Hartmut Klug


Die Ouverture von den meisten Meistern

Hartmut Klug Rondeau sur le pont
Gioacchino Rossini Duett für zwei Katzen unterschiedlichen Geschlechts
Gregor Stravunski Concerto für Taktstock-Solo
Frei nach Johann Strauss Perpetuum Mobile
Franz von Suppé Dichter und Bauer
Größtenteils von Franz Schubert Die Unvollendetste
Leroy Anderson Russisch-amerikanisches Doppelkonzert
Hartmut Klug Concertino für Brummeisen und ZO
Bartels‘ famous one-man-band-and-ballet „Uller läßt die Puppen tanzen“
Weitgehend nach Mozart

 

Eine kleine Lachmusik
Solisten: Uller Bartels, Brummeisen
Ulrike Tervoort, Katze
Stefan Meier, Kater
Christoph Maria Herbst, Schreibmaschine
Yasuo Wada, Domra
Martina Ulte, Drehorgel

 

 

 

16. November 1987


Francesco Lecce (um 1780)


Concerto G-Dur für Mandoline und ZO

Giovanni Hoffmann Sonata G Dur für 2 Mandolinen
Pietro Denis Deux petits airs
Luys de Narvaez (1500-1555) Sieben " diferencias"
Gaspar Sanz (1640-1710) Canarios für Gitarre
Ferdinand Carulli (1770-1841) Serenade A Dur für 2 Gitarren
Leonhard von Call (1768-1815) Variationen für Mandoline und Gitarre
Mauro Giuliani (1781-1829) Concerto A Dur op 30 für Gitarre und ZO
Carlo Munier (1859-1911) Erstes Original Mandolinenquartett G Dur op 76
Raffaele Calace (1863-1934) Preludio für Mandoline
Vittorio Cerrai Suite Senese
Pieter van der Staak Slick Trick, Tid Bit, It's it für Gitarrenchor
Friedrich Gaitis Concertino für Mandoline, Gitarre und ZO
Ânestis Logothetis Styx

Solisten:

Marga Wilden-Hüsgen und Gertrud Weyhofen, Mailänder Mandoline
Humberto Quesquen, Barock-Gitarre und Vihuela

sowie diverse Solisten aus dem Kreise des Orchesters 

 

 

 

27. April 1986


George Dreyfus   (*1928)


German Teddy  -  URAUFFÜHRUNG

Konrad Hupfer  (*1935) Minutenstücke für zwei Solo-Gitarren & ZO
Fritz Christian Gerhard  (1911) 5 Stücke für ZO
Stefan Meier   (*1962) Die vier Temperamente  -  URAUFFÜHRUNG
Friedrich Pütz  (*1950) Strukturen   für ZO
Ulrich Warnecke   (*1966) Kanon  für Solo-Gitarre
Jürgen Ulrich   (*1939) „Einersaits – Anderersaits“
Hermann Ambrosius   (1897-1983) Rhapsodie   für Flöte & ZO
   
   
   
   
   
   

Solisten:

Bettina Bade, Flöte
Friedhelm Lange, Mandoline
Friedrich Pütz, Helmut Zehe, Ulrich Warnecke, Gitarre

 

 

 

18. Oktober 1986


Hermann Ambrosius


Nordlandfahrt

Cappella vocale der BM 4 Madrigale 
Kinder- und Jugendchor der BM  3 Spirituals
Hartmut Klug Kinderbriefe an den lieben Gott  für Kinderchor & ZO
Giovanni Sammartini Konzert F-Dur   für Sopran, Flöte und ZO
Johann Sebastian Bach Cappriccio auf die Abreise des geliebten Bruders
Blockflötenklasse der BM 3 Lieder
Gitarrenduo der BM Suite
Hans Dieter Vermeer Triptichon   -   URAUFFÜHRUNG
   
   
   
   
   

Solisten:

Schüler und Schülerinnen der
Bergischen Musikschule